Überspringen zu Hauptinhalt

Delio Tortosa, M.Sc, P.Eng

Geological Consultant

Herr Tortosa ist ein geologischer Berater, der sich aktuell auf die Exploration von Gold, Kupfer und Uran konzentriert. Er weist einen technischen Hintergrund in geografischen Informationssystemen und 3D-Modelling für Geowissenschaft auf. Herr Tortosa hat mehr als 30 Jahre Erfahrung und hat sowohl in der Bergbau- als auch in der Mineralexplorationsindustrie gearbeitet – für die Regierung als Geowissenschaftler für die Ontario Geological Survey, als Resident Geologist für den Wawa District und im akademischen Bereich, wo er GPS, GIS und Remote Sensing an der Lake Superior State University unterrichtete. Herr Tortosa hat einen Honours Degree in B.Sc. in Geoingenieurwesen von der Queen’s University (1974) und einen M.Sc. von der University of Saskatchewan (1983).


Bill Kerr, B.Sc, P.Geo

Geological Consultant

Bill Kerr ist ein Geologe mit mehr als 40 Jahren Erfahrung in der kanadischen und internationalen Explorations- und Bergbauindustrie. Seine vorwiegenden Interessen umfassen die Exploration und den Abbau von Gold und Uran. Er war direkt verantwortlich für die Entdeckung von zwei der vier Vorkommen mit dem weltweit hochgradigsten Uran (Phoenix und Midwest A) und war vor 40 Jahren ein geophysikalischer Auftragnehmer für die Studie, die zur Entdeckung der anderen beiden führte (McArthur River und Cigar Lake). Er war der QP für die Förderung aller Vorkommen in McClean Lake durch den Betreiber AERVA. Er verbrachte viele Jahre in Ontario und war der Exploration Manager für Dome-Minen für die Geschäftsstellen Red Lake und Timmins. Während dieser Zeit war er in unterschiedlichem Ausmaß an der Entdeckung und Abgrenzung der wirtschaftlich abbaubaren Goldvorkommen in Dona Lake, Detour Lake und Musslewhite beteiligt. Er hat persönlich mehr als 500 Schürfrechte erworben und erhielt 1996 eine lebenslang gültige Prospektor-Konzession von MNDM.


Dr. Jay Hodgson, B.Sc, M.Sc, PhD

Research Exploration Geologist

Dr. Hodgson ist ein Research Exploration Geologist mit mehr als 40 Jahren weltweiter Erfahrung in der Exploration von Basismetallen und Edelmetallen. Er hat an der McGill University in Montreal graduiert und erhielt einen PhD von der University of California in Berkeley. Von 1972 bis 1995 war Dr. Hodgson Professor für Lagerstättenkunde an der Queen’s University, wo er unterrichtete und eine Mineralexplorationsforschung zu Gold, Basismetall VMS und Sedex sowie zu Kupfer-Gold-Prophyr-Vorkommen in Zusammenarbeit mit der Bergbauindustrie durchführte. Während seiner Zeit bei der Queen’s University betreute er mehr als 50 Diplomarbeiten und veröffentlichte 45 wissenschaftliche Arbeiten, einschließlich mehrerer wegweisenden Artikeln zur Lagerstättenkunde und Exploration. Von 1996 bis 2006 war Dr. Hodgson der leitende Geologe bei Barrick Gold Corp., wo er am Design des weltweiten Explorationsprogramms von Barrick beteiligt war und sicherstellte, dass das Unternehmen seinen technischen Vorsprung in der Welt der Goldexploration beibehalten konnte. Während seiner Beschäftigung bei Barrick war er an der Exploration verschiedener weltweit besten Goldvorkommen involviert, wie auch Pierina und Alto Chicama in Peru, Pascua-Lama in Chile, Valadero in Argentinien und Bulyanhulu in Tansania. Dr. Hodgson bringt unschätzbare Erfahrung zu Argo Gold, zusammen mit seiner Leidenschaft und Begeisterung für die Exploration.


John Walmsley, B.Sc.

Geological Contractor

John Walmsley ist ein geologischer Auftragnehmer und ein erfahrener Teamleiter mit mehr als 35 Jahren Erfahrung im sowohl öffentlichen als auch privaten Sektor. Seit seinem Abschluss mit einem B.Sc. von der University of Western Ontario (1984) war er an allen Phasen der Exploration beteiligt und wandte verschiedenste geologische, geochemische und geophysikalische Verfahren auf seine Arbeit an. Er arbeitete an Projekten mit Basismetallen, Edelmetallen und Diamanten. Er nutzte seine IT-Fähigkeiten für die Entwicklung von Lösungen für die Explorationsindustrie, indem er kommerziell verfügbare Software anpasste und betriebsinterne Anwendungen entwickelte. Seine Erfahrung umfasst GIS-Lösungen, 3D-Modelling, Datenbankmanagement und Systemarchitektur.

LinkedIn


Kenneth Williamson M.Sc., P.Geo

Consultant

Herr Williamson ist ein professioneller Geologe mit mehr als 15 Jahren Erfahrung in der Goldabbauindustrie. Er graduierte an der University of Laval mit einem Master Degree in Geotektonik in 2002. Von 2004 bis 2010 arbeitet Herr Williamson als Special Projects Geologist bei Goldcorp Red Lake Gold Mines, wo er ein ausgeprägtes Interesse an der Integration seines Geotektonik-Verständnisses und den Kartierungsfähigkeiten in 3D-Geologiemodelle entwickelte. Unter anderem war er für die Ausarbeitung der vereinten 3D-Lithostrukturmodelle der Campbell-Red Lake und Red Lake-Lagerstätten verantwortlich. 2010 akzeptierte Herr Williamson eine Stelle bei dem „Bureau de l’Exploration Géologique du Québec“ (BEGG), wo er die Chance hatte, an einer regionalen Kartierungskampagne im Matagami-Bereich zu arbeiten, was zur Ausarbeitung des 3D-Modells des Matagami Districts führte. Von 2011 bis 2013 übernahm Herr Williamson die Position als Project Geologist bei InnovExplo, einem in Val-d’Or-basierten Beratungsunternehmen, wo er seine Fähigkeiten der Mineralressourcenschätzung erarbeitete. Ende 2013 kam Herr Williamson zu Premier Gold Mines, zunächst als Senior Geologist und später als Manager für Technical Services, wo er sein Fachwissen in den Bereichen Geologie, Modelling und Ressourcenschätzung verschiedensten Projektteams zur Verfügung stellen konnte. 2017 kehrte er zurück zu Beratungsdienstleistungen und schloss sich MRB & Associates an, einem anderen in Val-d’Or-basierten Beratungsunternehmen.

Seit September 2018 ist Herr Williamson ein unabhängiger geologischer Berater (tätig als Kenneth Williamson 3DGeo-Solution) und stellt sein Geotektonik-Fachwissen sowie Lösungen zum 3D-Lithostruktur-Modelling und der Mineralressourcenschätzung verschiedenen Kunden zur Verfügung.

LinkedIn

An den Anfang scrollen